--- Luv Mah Chucks, Baby ---
Jetzt ist alles vorbei... :(

Laune: Was it a dream? – 30 Seconds to Mars

Tja nun ist es also soweit. Heute kann ich das letzte Mal meine alte Wohnung genießen. Ich war zwar nicht immer ganz zufrieden hier, aber es tut doch schon irgendwo weh, das letzte, was uns noch verbindet, aufzugeben...

Immerhin haben wir hier eineinhalb Jahre zusammen verbracht und jetzt ist alles Geschichte. Naja gut das war es am 23.4. schon, aber jetzt ist wirklich ALLES Geschichte. Es wurde mal wieder gelogen bzw. Wahrheiten verdreht, eine Sache habe ich mir selber zusammen gereimt, aber das ist jetzt sowieso egal. Wer das wissen will, soll sich mal persönlich bei mir melden, das werde ich hier nicht reinsetzen.

Ich wollte nur noch mal schnell bescheid sagen, dass ich ab morgen erst mal für ein paar Tage oder Wochen kein Internet und Telefon haben werde. Ich bin dann erst mal nur über Handy zu erreichen. Also Leute, wenn was ist oder ihr mich mal besuchen wollt, meldet euch gerne, ich vereinsame noch ^^

Ob ich mich auf die neue Wohnung freue kann ich nicht genau sagen, ein ganz kleiner Teil in mir schreit: „Schnell in die Bude, da ist viel schöner als hier“ aber der größere Teil weint und will hier gar nicht weg. Ich hab jetzt schon Heimweh. Naja aber so ist das nun mal wenn man gezwungen ist, sein zu Hause, in dem man sich wohl gefühlt hat, aufzugeben und neu anzufangen. Ganz allein war ich noch nie aber ab morgen...

Ich hoffe ich packe das.
Macht euch ein schönes Wochenende und meldet euch mal. Ich brauch ganz viel Gesellschaft. Hab euch lieb.
Das Kekskind ^^
4.6.10 12:22


Werbung


Missverständnis

Laune: listen to Die Ärzte - Himmelblau

Hallo ihr Lieben.
ich wurde darauf aufmerksam gemacht, dass einer meiner Einträge hier einen ziemlich doofen Satz enthält.
Ich habe wohl geschrieben, es würden sich nur komische Leute bei mir melden, mit denen ich nichts zu tun haben will.

Also das war nicht so gemeint, wie es klingt und ich möchte mich dafür entschuldigen. Eigentlich war damit gemeint, dass sich zwei oder drei MÄNNER bei mir gemeldet haben, mit denen ich eigentlich nichts zu tun haben will.

Ist wirklich doof gelaufen, ich dachte nicht daran, dass hier auch Leute lesen, die nicht so viel davon mitbekommen, was ich hier so "treibe". Bitte seid nicht böse, wenn es bei euch so übergekommen ist, das war nicht so gemeint.

Ansonsten gibt es noch nichts neues. Rede und Antwort folgen erst in einer halben Stunde, ich denke ich werde entweder noch heute Abend dazu Stellung nehmen oder morgen.

Liebste Grüße und nochmals Entschuldigung wegen diesem unglücklich formulierten Satz.

Das Wort zum Mittwoch.
19.5.10 16:40


Der Fehler des Lebens....

Laune: listen to Farin Urlaub - 1000 Jahre schlechter Sex

Es ist der größte Fehler gewesen, nach drei Monaten und 4 Tagen mit seiner Freundin zusammen zu ziehen, so sagte man zu mir. Schön und gut, klar kann sowas schief gehen oder auch nicht. Bei uns ist es nun mal nach langer Zeit jetzt schief gegangen aber eigentlich sollte man doch aus Fehlern lernen, auch mit 31 Jahren noch.

Stand der Dinge:
"Ich will keine Beziehung mehr, ich fühle mich befreit und ich werd auch nicht mehr so schnell wieder mit einer Frau zusammen ziehen." (Seine Worte vom 23.4.)
Drei Tage später: "Ich hab sie geküsst."
Freitags drauf: "Wir sind jetzt zusammen"
Heute: "Kannst das Bett haben ich ziehe bei ihr ein."

Die sind doch grade erst mal etwas mehr als zwei Wochen zusammen, wie kann der nur? Ich verstehs nicht. Müsste er nicht eigentlich draus gelernt haben, so wie es bei uns abgelaufen ist? Versteht das einer? Also ich steh aufm Schlauch. Kein Witz, ich mach mir langsam wirklich große große Sorgen um den Jungen. Der ist so überhaupt nicht wiederzuerkennen, ich frage mich nur, was macht diese Frau mit dem, dass der so dermaßen komisch drauf ist im Moment? Will die einfach nur nicht allein sein oder sucht er sich jetzt wieder was, wo er wieder alles in den Arsch geschoben gekommt?

Ich bin auch allein und mich fragt keiner ob ich das will. Warum bleibt der dann nicht einfach hier wohnen? Wo ist das Problem? Nein, da ziehen wir lieber nach zwei Wochen der neuen Beziehung, die wir ja eigentlich nicht wollten, schon zu ihr, was wir ja eigentlich so schnell nicht wieder machen wollten. Wenn drei Monate schon zu schnell waren, was sind dann bitte zwei Wochen? Und das, wo er die doch angeblich erst vor vier Wochen kennenglernt hat....

Das Wort zum Dienstag. Schönen Tag noch
18.5.10 14:36


Das Leben ist ein Kartenhaus...

Laune: listen to 30 Seconds to Mars - The Kill

Schönen guten Abend die Damen und Herren.
ich dachte mal ich ziehe meinen Blog neu auf. Da war ja echt schon ne ganze Menge drinne aber alles nur so Kram, den kein Mensch mehr wissen will. Der letzte Eintrag lag zwei Jahre zurück und ausgewählte Freunde und Bekannte wissen ja, was da war.

Heute hat ein neuer Lebensabschnitt begonnen und ich bin überhaupt nicht glücklich damit. Da wird einfach gemacht aber gefragt wie es einem damit gehen mag, wird nicht. Nein, das muss so und das wird dann auch so gemacht. Aber was willste dagegen tun? Bei so einer Sache gehts eben immer nur einem gut damit. Und die Laune müssen dann auch noch die besten Freunde ausbaden, die da am aller wenigsten für können. Man freut sich natürlich, dass man Leute hat, die in so einer Situation für einen da sind, aber irgendwann bekommt man ein schlechtes Gewissen, weil man deren nerven ja nu wirklich aufs Äußerste strapaziert.

Man fragt sich auch nach fast zwei Jahren: Wo sind se alle hin? Kaum einer guckt mal was man tut. Und wenn dann nur komische, mit denen man eigentlich nichts zu tun haben will. Ich bin wirklich froh, dass ich noch Freunde habe, die mir in meiner Not helfen.

Neues Leben, neue Wohnung, neue Haarfarbe. So wie immer hab ichs diesmal auch gemacht. Farbe passend zur Stimmung. Meine Mama wird mich umbringen und mein Papa mich enderben, aber ich muss ja so rumlaufen, außerdem wäscht sich diese Farbe wieder raus ^^

Was soll ich sagen? Ich hoffe, es geht euch besser als mir, weil so ne Laune gönne ich keinem. Zumindest nicht denen, die ich lieb habe... Alle anderen, macht was ihr wollt :D nein kleiner Spaß. Ein kleiner Versuch, mich selber aufzuheitern aber irgendwie klappt das so nicht immer.

Zum Abschied für den Tag noch eine kurze Textpassage aus einem meines Erachtens guten Liedes und das war das Wort zum Montag, einen schönen Abend und gute Nacht ihr Lieben :-*


*** Look in my eyes, you're killing me, killing me, all I wanted was you. Come break me down, break me down. What if I wanted to break? Bury me, bury me ***
18.5.10 00:59


Myself

Pages

*Über...*
*Archiv*
*Abo*
*Kontakt*

Design

Gratis bloggen bei
myblog.de